Neudorff

NeudoHum Hochbeet- und GewächshausErde 75 Liter

Artikel-Nummer: 20049107

Hochbeete sind eine feine Sache, denn sie können den Pflanzen optimale Wuchsbedingungen geben. Das ist bei schweren oder sehr sandigen Gartenboden nicht immer der Fall. Verwenden Sie dieses Pflanzsubstrat als abschließende Schicht in Ihrem Hochbeet, als humusreiche Erde im Gewächshaus oder zur Kübelbepflanzung.

14,99
Grundpreis: 1 Liter = 0,20
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Zum Merkzettel

NeudoHum Hochbeet- und GewächshausErde 75 Liter

NeudoHum Hochbeet- und GewächshausErde bietet das, was Ihre Pflanzen brauchen! Die Erde enthält neben anderen Nährstoffen einen hohen Gehalt an natürlichem Kalium für aromatische und widerstandfähige Tomaten, Zucchini, Paprika, Kürbis, Gurken und andere Gemüsepflanzen. NeudoHum Hochbeet- und GewächshausErde eignet sich für alle Pflanzen im Hochbeet, Gewächshaus und Kübel. Das Pflanzsubstrat fördert ein kräftiges und gesundes Pflanzen- und Wurzelwachstum durch die Zufuhr von organischem Material. Mikroorganismen optimieren den Wasser- und Lufthaushalt im Boden. Die lockere Struktur der Erde verhindert Staunässe, sorgt für eine gleichmäßige Wasserverteilung und bewirkt gleichzeitig eine gute Durchlüftung. Die schnell abtrocknende Oberfläche verhindert Trauermücken-und Pilzbefall. Verwenden Sie NeudoHum Hochbeet- und GewächshausErde als letzte Schicht bei der Erstbefüllung Ihres Hochbeetes oder zum Auffüllen im Frühjahr nach Absackung des Inhalts.

  • Für leckeres Gemüse und aromatische Kräuter
  • Für Hochbeet, Gewächshaus und Kübel
  • Fördert ein kräftiges Pflanzenwachstum
  • Torffrei, aus schnell nachwachsenden Rohstoffen
  • Unbedenklich für Mensch und Tier
  • Empfohlen vom NABU

Anwendung

Die Erde vor Gebrauch gut auflockern. Die organische Aufdüngung mit Naturdünger garantiert eine pflanzengerechte Nährstoffversorgung für etwa 3–4 Wochen. Danach sollten Sie die Pflanzen mit einem geeigneten Spezialdünger von Neudorff pflegen. Zur Düngung und weiteren Förderung der Pflanzen empfehlen wir die Weiterversorgung mit BioTrissol Düngern oder Azet Düngern.

Hochbeet:

  • Durch natürliche Zersetzungsprozesse und Nährstofffreisetzungen sackt die Erde im Hochbeet im Laufe des Jahres zusammen
  • Die oberste Schicht des Hochbeetes im Frühjahr mit Erde auffüllen
  • Bei erstmaligen Befüllen des Hochbeetes die Erde als oberste Schicht verwenden

Gewächshaus:

  • Pflanzloch (mind. doppelt so groß wie Wurzel ballen) ausheben, 2 Teile NeudoHum Hochbeet- und GewächshausErde mit einem Teil Aushub vermischen und wieder in das Pflanzloch füllen
  • Pflanze einpflanzen und gut angießen
  • Für eine optimale Wasserversorgung einen leeren Blumentopf nahe an der Pflanze in die Erde ein senken und in den Topf gießen. So bleibt die Oberfläche trocken und das Wasser gelangt direkt an die Wurzel

Gefäß:

  • Auslaufloch im Gefäß mit Tonscherbe abdecken und je nach Größe des Wurzelballens zu einem bis zwei Drittel mit Erde füllen
  • Pflanze in die Topfmitte halten und restliche Erde um die Pflanze herum in den Topf füllen und andrücken
  • Nur bis max. 1cm unter den Rand befüllen, damit beim Gießen kein Wasser überläuft. Reichlich angießen, damit die Erde richtig nass wird
  • Da die Erde oberflächlich sehr schnell abtrocknet: vor dem Gießen kontrollieren, ob der Wurzelbereich ebenfalls trocken ist

Experten-Tipp:

  • Vor dem Auspflanzen von Tomaten- und anderen Gemüsepflanzen die Töpfe gut und ausreichend wässern. Niemals trockene Ballen verpflanzen

Packungseinheit

1 Paket NeudoHum Hochbeet- und GewächshausErde 75 Liter

Kundenbewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Eine Überprüfung der Bewertungen findet bei uns wie folgt statt:
Kunden erhalten einen Link zum Bewerten der Produkte. Es handelt sich dabei um einen individualisierten Link, den nur Verbraucher erhalten, die die Waren tatsächlich bei uns erworben haben.

Weitere Artikel des Herstellers: