Garten & Freizeit Bauen & Renovieren
Reinigung & Pflege
HG International Mellerud Lithofin Sonstige
Farben, Lacke & Lasuren
Bondex Consolan Hammerite Xyladecor Remmers Krautol
Schrauben, Nägel & Dübel Bad & Sanitärprodukte
Badinstallation Dichtstoffe
Dämmung & Innenausbau
Dämmstoffe
Handwerkzeug Elektroinstallation
Haus & Hof Werkzeug & Maschinen
Handwerkzeug
Messwerkzeug Maurerwerkzeug Äxte & Beile
Elektrowerkzeug Zubehör
0 Artikel im Warenkorb
Ergebnisse

Wildschreck ReHa gegen Rehe und Hasen 1 kg

Einloggen und Bewertung schreiben
Artikel-Nummer: 20018832

Wildschreck ReHa ist ein erprobtes Produkt zur gezielten Vertreibung und Fernhaltung von Rehwild, Hochwild, Hasen und Kaninchen. Die Duft- und Wirkstoffe von Wildschreck-ReHa werden durch die Tiere wahrgenommenund treibt sie in die Flucht.

Wildschreck ReHa gegen Rehe und Hasen, 1000 g

Wildschreck ReHa ist ein erprobtes Produkt zur gezielten Vertreibung und Fernhaltung von Rehwild, Hochwild, Hasen und Kaninchen. Die Duft- und Wirkstoffe von Wildschreck-ReHa werden durch die Tiere wahrgenommen und treibt sie in die Flucht.

  • Wildschreck-ReHa ist lang anhaltend wirksam, muss allerdings bei starken Regenabwaschungen erneut angewendet werden.
  • Die eingesetzten Wirkstoffe sind für Menschen, Tier und Umwelt unschädlich.
  • Wildschreck-ReHa ist auch bei sparsamer Anwendung äußerst effektiv.

Gebrauschwanweisung

Wildschreck-ReHa kann im Streu-, Spritz-, Tauch- oder Streichverfahren angewendet werden

  • Streuverfahren: Wildschreck-ReHa kann als Pulver im Streu- oder Stäuberverfahren auf nasse oder vom Nebel angefeuchtet Pflanzen aufgebracht werden.
  • Spritverfahren: Es wird 1 kg Wildschreck-ReHa auf 10 Liter Wasser langsam unter städnigem Rühren aufgelöst um Klumpenbildung zu vermeiden. Zum Befüllen der Spritze benutzen Sie bitte ein Trichtersieb. 10 Liter reichen für bis zu 2000 Pflanzen.
  • Streichverfahren: Wildschreck-ReHa wird wie beim Spritzverfahren aufgelöst. Danach wird es mit üblichen Geräten wie z.B. einem Pinsel auf die zu schützenden Pflanzen aufgebracht. Aus arbeitstechnischen Gründen kann im Streichverfahren auch ein Mischungsverhältnis von 1 kg Wildschreck-ReHa auf 4 Liter Wasser gewählt werden. Die Lösung ist dann dickflüssiger und hält sich besser im Pinsel oder an der Bürste.
  • Tauchverfahren: Die zu behandelnden Pflanzen werden mit dem Kornenteil voran bis zum Wurzelansatz in die Lösung getaucht. Die Lösung muss angetrocknet sein bis die Pflanze eingesetzt wir.
  • Wirkungsdauer: Der zunächst rötliche Belag auf den Pfanzen verliert langsam seine Farbe, wirkt aber weiterhin. Nach unseren Erkenntnissen wirkt es im Frühjahr und Sommer 6 - 8 Wochen abweisend, in der Winterzeiut ca. 4 Monate. Wildschreck-ReHa sollte aber nicht bei Frost ausgebracht werden.

Technische Daten

Registriernummer nach Biozid-Meldeverordnung: N-72941
Produktart 19: Repellentien und Lockmittel
Hersteller: Watersafe-Products
Enthält Lavandula Hybrid Extrakt < 1 %

[ArtikelOnlinebezeichnungD.Bezeichnung10]

Kennzeichnung

GHS07 Achtung
GHS07 Achtung

H317 Kann allergische >Hautreaktioinen verursachen.
P261 Einatmen von Staub vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe tragen
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/Seife waschen.
P333+P313 Bei Hautreizungen oder -ausschlag: ärztlichen Rat eunholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362-P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P501 Inhalt/behälter der Problemfallentsorgung zuführen.

Packungseinheit

1 Stück Wildschreck ReHa gegen Rehe und Hasen, 1000 g

Kundenbewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0
Aktuell noch keine Bewertungen
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Röhrs Baustoffe

© 2020 Otto Röhrs GmbH